Datenschutz


Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der auf uns anwendbaren Datenschutzgesetze. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder unberechtigt an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Ziel ist es für uns alle Daten zu minimieren und auf die Zweckmäßigkeit zu überprüfen. Daten, die keinen eindeutigen Zweck erfüllen werden von uns gelöscht. Alle Aktivitäten werden von der Fa. Werner Kern Tanzschuhe dokumentiert. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch und über diese Homepage ist die Werner Kern Tanzschuhe GmbH (siehe Impressum).

Kontaktformular

Personenbezogene Daten wie z.B. Namen, Firma, Post- und E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc. werden uns über das Kontaktformular übermittelt. Diese werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Daten, die wir über das Kontaktformular erhalten, werden von uns nicht gespeichert.

Server-Log-Files

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Servern Log-File- Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese sind:
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer anonymen statistischen Auswertung gelöscht, Rückschlüsse auf Ihre Person sind dabei nicht möglich.

Cookies

Wir setzen auf unserer Seite sog. Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Der Einsatz von sog. technisch erforderlichen Cookies dient uns dazu, unsere Website für Sie ansprechender zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen (z.B. Warenkorbfunktion). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie gespeichert wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Sie können gespeicherte Cookies auch jederzeit selbstständig löschen.

e-tracker

Auf dieser Website werden zudem mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Nutzer wird bei Aufruf der Homepage auf diese Datenschutzerklärung und die Technologien der etracker-GmbH hingewiesen. Eine Identifikation des Nutzers und Zusammenführung von Daten erfolgt ausschließlich erst, wenn der Besucher aktiv seine Einwilligung über die sog. „Cookie-Box“ erteilt hat. Der Besucher kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Datenerhebung und -speicherung kann im Übrigen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die von Ihrem Browser automatisch erzeugt und auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse bzw. ihre Nutzerdaten – wenn Sie gleichzeitig bei Google angemeldet sind – werden von Google innerhalb der EU-Mitgliedstaaten oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag und auf der Grundlage eines schriftlichen Vertrages über einen Auftragsverarbeitungsvereinbarung, wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google-Analytics wird nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung eingesetzt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen bzw. in Ihrem Browser gespeicherte Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Das Erfassen und weitere Verarbeiten Ihrer Daten durch Google können Sie durch Herunterladen und Installieren des Plug-Ins unter folgendem Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verhindern. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz sind zu finden unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google verarbeitet Ihre Daten insbesondere auch in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach aktueller europäischer Rechtslage in den USA kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten besteht. Für einen Datentransfer in die USA fehlt es aktuell an einem Angemessenheitsbeschluss. Der Datentransfer in die USA ist daher mit unbekannten Risiken verbunden, weshalb wir vor einem Datentransfer Ihre Einwilligung einholen. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an Google weitergegeben

Google reCaptcha

Wir nutzen den von Google bereitgestellten Dienst “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unserer Webseite. Mit reCAPTCHA wird überprüft und sichergestellt, ob die Dateneingabe auf unserer Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm (sog. „Bot“) erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. reCAPTCHA wird nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung eingesetzt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies hat auf Verarbeitungsvorgänge der Vergangenheit keine Auswirkungen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Google verarbeitet Ihre Daten insbesondere auch in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach aktueller europäischer Rechtslage in den USA kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten besteht. Für einen Datentransfer in die USA fehlt es aktuell an einem Angemessenheitsbeschluss. Der Datentransfer in die USA ist daher mit unbekannten Risiken verbunden, weshalb wir vor einem Datentransfer Ihre Einwilligung einholen. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an Google weitergegeben.

Registrierung

Wir bieten Nutzern und Kunden die Möglichkeit, für unsere Webseite ein Kundenkonto zu registrieren. Dabei werden die Registrierungs- und Log-In Daten jeweils an uns übermittelt und für die Dauer des Bestands des Kundenkontos gespeichert. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nur auf Wunsch des Kunden statt.
Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:
  • Anrede,
  • Vor- und Nachname,
  • E-Mailadresse und Passwort,
  • Anschrift,
  • IP-Adresse des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung.

Nach Absenden der Registrierung, erhalten Sie einen Bestätigungslink an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse geschickt. Sie müssen Ihre Registrierung bestätigen, damit diese wirksam wird.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes, für die sie erhoben oder sonst verarbeitet wurden nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn wir oder Sie Ihre Registrierung auflösen, der Löschung keine Aufbewahrungs- oder sonstige Speicherfristen entgegenstehen und alle offenen Bestellungen abgewickelt sind.

Log-In sowie Bestellung und Vertragsabwicklung innerhalb des Shops

Sofern Sie sich über Ihren Account einloggen, können Sie mit Ihren bei uns hinterlegten Daten Bestellungen auslösen. Wir verarbeiten die von ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken der Ermöglichung eines Log-Ins, des Abschlusses und der Erfüllung bzw. Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen, zum Zweck der Verwaltung Ihres Kundenkontos und Erfüllung unserer steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Wir speichern die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten für die Dauer des Vertrages sowie bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsrechte und steuerlichen Aufbewahrungspflichten.

Bezahldienstleister und Logistikdienstleister

Für die Abwicklung eines Vertrages über unsere Webseite ist es erforderlich, Ihre Bezahldaten (Vorname, Nachname, Adresse, Ware, Kaufpreis) an einen von Ihnen gewählten Bezahldienstleister weiterzugegeben. Zusätzlich geben wir Angaben zu Ihrer Lieferanschrift an von uns beauftragte Logistik- und Versanddienstleister weiter. Um sicherzustellen, dass die Warenzustellung entsprechend Ihren Wünschen erfolgen kann, übermitteln wir ggfs. Ihre E-Mail-Adresse an die von uns beauftragten Logistik- und Versanddienstleister. Diese werden ggf. für die Zustellung Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Die jeweiligen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Zustellung übermittelt und nach erfolgter Zustellung gelöscht.
Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an, aus denen Sie wählen können:
  • Vorkasse:
    Datenübertragungen über unsere Webseite erfolgen in diesem Fall nicht.
  • Kreditkarte:
    Wenn Sie die Bezahlung via Kreditkarte auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an die Payone GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland, übermittelt. Die Zahlungsabwicklung wird über eine externe Seite von Payone abgewickelt. Die entsprechenden Datenschutzhinweise von Payone finden Sie hier. Nach Abschluss der Transaktion wird Ihr Konto mit dem Rechnungsbetrag belastet.
  • Klarna Lastschrift oder Rechnung:
    Sie können Ihre Zahlung mittels Dienstleistungen der Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, abwickeln. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durch Klarna. Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung durch Klarna voraus. Hierzu ist es erforderlich, Ihre Bestelldaten zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung an Klarna weiterzuleiten. Die Bonitätsprüfung und weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dann durch Klarna. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Paypal:
    Bei einer Zahlung über den Dienstleister PayPal werden Ihre Zahlungsdaten an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, weitergeleitet. PayPal behält sich die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). In die Berechnung der Score-Werte fließen Ihre personenbezogenen Daten, unter anderem Anschriftendaten, ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, finden Sie in der hier.

    Paypal verarbeitet Ihre Bestelldaten auch in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach aktueller europäischer Rechtslage in den USA kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten besteht. Für einen Datentransfer in die USA fehlt es aktuell an einem Angemessenheitsbeschluss. Der Datentransfer in die USA ist daher mit unbekannten Risiken verbunden. Um dieses Risiko zu minimieren erfolgt eine Datenübertragung an paypal erst nach Ihrer Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass dies Auswirkungen auf Vorgänge der Vergangenheit hat.
  • Paydirekt/Giropay:
    Bei einer Zahlung über den Dienstleister paydirekt bzw. giropay werden Ihre Zahlungsdaten an die paydirekt GmbH, Stephanstr. 14-16, 60313 Frankfurt am Main übermittelt. Diese werden von der paydirekt GmbH zur Durchführung der Zahlung erhoben und weiterverarbeitet. Die paydirekt GmbH authentifiziert die Zahlung über das für den Teilnehmer hinterlegte Authentifizierungsverfahren. Die Bank autorisiert die Zahlung unter Einschaltung der paydirekt GmbH gegenüber dem Händler. Die paydirekt GmbH erhebt und speichert die Transaktionsdaten von paydirekt-Zahlungen. Die Transaktionsdaten umfassen insbesondere die Transaktionsreferenz und die Transaktions-ID sowie Informationen zum Warenkorb, die die paydirekt GmbH vom Händler erhält. Sie ermöglichen der paydirekt GmbH und der Bank eine spätere Identifizierung und Referenzierung der Transaktion, so dass ein Zuordnen der Transaktion zum jeweiligen Kunden möglich ist. Nähere Informationen finden Sie hier.

SSL-Verschlüsselung

Uns ist es wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten möglichst sicher sind. Sie werden daher unter Einsatz der SSL-Verschlüsselung übertragen.

Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gem. folgenden Rechtsgrundlagen:
Sie haben Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO;
Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO;
Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen, Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO;
Die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigter Interessen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt, Art 6 Abs. 1 lit.f)

Rechte

Als Dateninhaberin stehen Ihnen vielerlei Recht zu, die Sie wahrnehmen können.

  • Informationsrecht
    Wir dokumentieren unsere Aktivitäten betr. Ihrer Daten. Wir informieren Sie gerne, wo Ihre Daten in unserem Unternehmen gespeichert sind, oder ob diese Daten bereits gelöscht wurden.
  • Auskunftsrecht
    Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir Ihnen gerne innerhalb der gesetzlichen Auskunftsansprüche.
  • Mitnahme
    Sollten Sie Daten nicht mehrfach und immer wieder neu eingeben wollen, geben wir die Daten auf Ihren Wunsch intern weiter. Dies gilt, wenn unsere Webseite sich ändern sollte. Dies gilt wenn Sie Anfragen haben, die Händler betreffen. Ansonsten werden die Daten sofort gelöscht.
  • Löschung
    Alle Daten können von Ihnen bei uns gelöscht werden, wenn Sie das wünschen. Sie erhalten eine Aufstellung der von uns gespeicherten Daten. Sie entscheiden, welche Daten gelöscht oder behalten werden sollen.
  • Berichtigung
    Daten können von Ihnen berichtigt werden. Es brauchen keine Prüfungen bzw. Gründe für diese Berichtigung angegeben werden.
  • Widerspruch
    Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen.
  • Einschränkung der Verarbeitung
    Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beanspruchen.
  • Datenübertragbarkeit
    Sie haben das Recht, Ihre bei uns verarbeiteten Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie das Recht diese Daten an einen Dritten zu übertragen bzw. unmittelbar durch uns übertragen zu lassen.
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
    Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.
    Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die optimale Darstellung und den Abruf unserer Homepage teilweise erforderlich. Ohne die Bereitstellung ist der Abruf unserer Homepage ggf. nicht möglich oder die Darstellung eingeschränkt.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte via E-Mail an unsere Adresse - diese finden Sie im Impressum.